Sigrid Drescher

Der Weg des "Qigong"

"Arbeit an der Lebensenergie" – das heißt "Qigong" übersetzt. Die bewegten Konzentrationsübungen kommen aus der traditionellen chinesischen Medizin. Sie dienen der Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Die Bewegungen sind einfach, sanft und werden bewußt langsam ausgeführt. So entspannen und beleben sie gleichermaßen. Sie werden Schritt für Schritt angeleitet und von leiser Musik begleitet. Die Übungen sind so simpel, dass sie für jede/n, jeden Alters leicht machbar sind. Wie erfolgreich die Methode bei der Vorbeugung von Krankheiten ist, beweist die Tatsache, daß deutsche Krankenkassen längst die Kosten für Qigong-Kurse übernehmen. Die Übungen können aber auch helfen, wenn man bereits Probleme hat: sie lindern z.B. Schlafstörungen und chronische Beschwerden wie Migräne.

Mein Weg mit „Qigong“

1995 trat diese Methode in mein Leben, als ich an den VHS einen Kurs bei Claudia Rausch-Michl mitmachte. Von Mal zu Mal fühlte ich mich wohler, mein Körpergefühl, meine Gesundheit und meine Widerstandskraft verbesserten sich stetig. Von da an war Qigong ein fester Bestandteil meines Lebens. Es überzeugte mich so sehr, daß ich die Methode auch anderen Menschen nahebringen wollte. Deshalb absolvierte ich von 2000 – 2004 eine  Ausbildung zur Qigong-Lehrerin. Zunächst bei „Qigong Yangsheng“ in Würzburg, dann bei der „Deutschen Qigong Gesellschaft“ im TAO in Bamberg. Seitdem leite ich regelmäßig und mit großer Liebe zur Sache Qigong-Kurse. Einmal im Jahr bin ich mit meinen Lehrern Dr. Dieter Hölle und Helmut Bauer auf Mallorca, um mich weiterzubilden und Supervision zu erhalten.  So bleibe ich auf dem neusten Stand und reflektiert.

Meine „Qigong“-Kurse:

Ich unterrichte zwei Kurse pro Woche, die jeweils im September, Januar bzw. April starten und acht Abende umfassen.

Sie beginnen um 17.30 bzw. 19.00 Uhr und dauern 90 Minuten
Mögliche Kurstage sind Mo/Mi/Do am Deutschhof in der Feuerbergstraße 2 in Schweinfurt
Donnerstags Am Steingraben 39 in Dittelbrunn

Die Kosten pro Kurs betragen derzeit 85€. 

Meine Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. 

Bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung werden sie daher ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen. 

Anmeldung bitte nur telefonisch unter 09721/31038

Hier einige Übungsbeispiele